06. April 2020
Bei meiner Arbeit mit dem Titel "Der Tomatenbroker" für die Ausstellung "essen-ziell" habe ich mir unter anderem Gedanken über den Wahnsinn der Überproduktion und die Schattenseite unserer Weltwirtschaft gemacht.
06. April 2020
Leider wurde unsere Vernissage wegen CoVID 19 abgesagt. Marlene Schaumberger (Kuratorin) hat einen virtuellen Rundgang zusammen gestellt (siehe unter https://marleneschaumberger.com/) In den Salzburger Nachrichten vom 13. März 2020, Kultur EXTRA, gab es dann jedoch die Reportage über unsere Ausstellung: -> Die Kunst stellt "essen-zielle" Fragen von Clemens Panagl.
22. Februar 2020
Die Ausstellung „Essen-ziell“ in der art-bv Salzburg Berchtoldvilla. Die Idee dazu stammt von der Künstlerin Marlene Schaumberger und ich freue mich, mit ihr gemeinsam die Ausstellung als Kuratorinnenteam auszurichten. Was ich dazu sagen möchte Wahnsinn der Überproduktion: Berge von Tomaten, Gurken, Kartoffeln und Co, Butterberge und Milchseen – um trotz allem die Preise zum Nachteil für die regionale Landwirtschaft weltweit so niedrig wie möglich und um einen größtmöglichen...
25. November 2017
Die Vernissage fand am Do. 16. Nov. 2017 in der Bachschmiede statt. Die Begrüßung erfolgte durch den Geschäftsführer Mag. Bernhard Robotka.